FTG | KÄLLEFALL - Qualität und Design für die moderne Forstwirtschaft

FTG Baltic UAB ist ein produzierendes Unternehmen, der im Jahre 1994 gegründet worden ist und seinen Sitz in Vilnius hat. Das Unternehmen ist eine der ersten Hersteller von Forstmaschinen in den baltischen Staaten, insbesondere in Litauen. Durch eine langfristige Arbeit in diesem Bereich hat FTG Baltic UAB den schwedischen Know-how, Erfahrung und Qualität mit wettbewerbsfähigen Produktionsmöglichkeiten in Litauen zusammengebracht.

Heute bietet die Firma eine große Produktpalette von Rückewagen, Forstkräne, Grader, Greifer, Seilwinden und anderes Zubehör unter bekannten Markennamen wie FTG | KÄLLEFALL und FTG | FOREST an. Alles wird in einer Produktionsstätte hergestellt, die auf dem neuesten Stand der Technik ist. Sorgfältig ausgewählte Materialien und Komponenten, um den hohen Anforderungen der Kunden zu treffen zusammen mit Fachkräften, die einem Fokus auf Qualität haben, sind zwei weitere Grundpfeiler für gesicherte Produktqualität.

Das Qualitätsmanagement der FTG Baltic UAB ist nach den aktuellsten Kriterien ausgezeichnet. Die Klassifikationsgesellschaft Bureau Veritas Certification Holding SAS hat das Unternehmen nach der allerneuesten Qualitätsmanagementsystemanforderungen EN ISO 9001:2015 im Bereich von Design, Montage und Entwicklung der Forst-Geräte und Zubehör zertifiziert.

Heute ist FTG Baltic UAB eine der europaweit führenden Hersteller von Forstmaschinen und bietet preiswerten, hochwertigen und flexiblen Ausrüstung für Forstwirte an. Die meisten Produkte werden in europäischen und skandinavischen Märkten exportiert, wo sie zu sicheren und effizienten Forstwirtschaft riesigen Beitrag leisten.


FTG Baltic CJSC ist Eigentum von FTG Cranes AB (Schweden), was einer von Europas führenden Hersteller von Rückewagen und Kräne ist. FTG Cranes AB fertigt und vertreibt eine breite Palette von einzigartigen Produkte  für Holztransport, die inzwischen gut unter Markennamen "Mowi", "Moheda" und "V-Kran" bekannt sind. 

FTG Cranes AB ist ein Mitglied der BRUKS Group die seit September 2006 an JCE Group of Companies gehört.

MOWI - Rückewagen mit einzigartigen Parallelkräne.
Moheda - Rückewagen, die schon seit 50 Jahre produziert werden.
V-Kran - Kräne für Holztransporter und Wiederverwertung.